Beutel Kopie 2.png

Nudelauflauf

PASTA IST LIEBE UND JEDER DER DIR ETWAS ANDERES ERZÄHLEN WILL HAT KEINE AHNUNG!

Deshalb habe ich mich daran gesetzt mir einen leckeren, veganen Nudelauflauf einfallen zu lassen. Als Reibekäse habe ich wie immer den Reibegenuss von Simply V benutzt. Ich persönlich liebe diesen Reibekäse. Er erfüllt für mich alles, was ein Käseersatz erfüllen sollte. Er riecht wie Käse, schmeckt wie Käse und die Konsistenz ist auch genau die Gleiche. Also wenn ihr mal etwas überbacken wollt greift zu diesem, da seid ihr auf der sicheren Seite. Dazu kommt, was in meinen Augen auch kein zu vernachlässigender Punkt ist, dass er sowohl bei Edeka als auch bei Rewe erhältlich ist und das in so gut wie jedem Markt. Auch die restlichen Simply V Produkte haben mich bis jetzt nicht enttäuscht also die Produkte sind auf jeden Fall einen Versuch wert. Dazu sollte man aber sagen, dass solche Ersatzprodukte nicht gerade die Basis eurer Ernährungspyramide ausmachen sollten. Den Auflauf kann man z.B. auch super ohne den Käse in den Ofen schieben oder mit Hefeflocken bestreuen, welche wiederum ziemlich gesund sind. Aber nichts desto trotz, ich habe den Käse verwendet und es schmeckt einfach super. Herkömmlicher Reibekäse à la Finello usw. ist auch kein Superfood also macht euch nicht in die Hose deshalb.

IMG_7004.jpg

Ich will dich nicht anlügen, das Rezept braucht schon ein wenig Geduld und es ist auch ein wenig Arbeit. Die Nudeln füllen sich nicht von alleine. Aber das Rezept ist wirklich wahnsinnig einfach und du kannst kaum etwas falsch machen. Die Füllung der Muschelnudeln besteht aus gekochten Süßkartoffeln, Spinat und Gewürzen. du brauchst also lediglich einen guten Mixer um das ganze zu vermengen und schon ist di eFüllung fertig. Ich esse die Füllung tatsächlich auch ausserhalb dieses Gerichts super gerne. Letztendlich ist es nichts anderes als Hummus. Du kannst diese Füllung also z.B. auch aufs Brot essen oder du machst mal eine ausgefallene Pizza mit diesem Mus unter dem Belag, anstatt Tomatensoße. Du siehst die Füllung ist wirklich vielseitig und nicht nur im zusammenspiel mit Nudeln eine super Sache!

IMG_6982 Kopie.jpg
IMG_6982 Kopie.jpg
IMG_6993.jpg

Das essen ist super lecker, alles klar, verstanden, aber so ganz ohne ein paar gesundheitliche Facts will ich dich nicht gehen lassen. Wir haben hier zwar in erster Linie Weißmehl und Reibekäse zum Überbacken, aber wir haben auch ein paar Goodies von denen du gesundheitlich profitieren wirst. Z.B. wäre das der Spinat. Ich verwende gerne auch mal den Tiefkühl-Spinat, da dieser direkt nach der Ernte gefrohren wird und somit meist mehr Viatmine hat als der frische Spinat im Gemüsefach. Ausserdem bin ich Spinat-Lover. Ich hau das Zeug in fast alles, deshalb bin ich immer froh welchen im Haus zu haben.
Dann wäre da noch die Tomatensoße, die mit einer Menge Vitamin C punkten kann, die Kichererbsen und zu guter Letzt natürlich auch noch die Süßkartoffeln. Süßkartoffeln haben tatsächlich sehr viele Benefits für deinen Körper. Sie stärken das Immunsystem, die Zellregenerierung, sind gut für den Herzmuskel und senken den Blutzucker. Gerade das mit dem Blutzucker ist ne tolle Sache, da du so ein längeres Sättigungsgefühl verspürst. Und Dome und ich können bestätigen, wir waren gefühlt die ganze Woche noch satt von diesem Essen. (Könnte natürlich daran liegen, dass wir die gesamte Auflaufform vernichtet haben…)
Also ich bin mir sicher, wenn du mal Besuch hast oder einen schönen Abend mit deinem Liebsten oder deiner Liebsten geplant hast, egal was, dieser Auflauf macht bestimmt Eindruck und bringt Nudeln mit Tomatensoße auf ein ganz neues Level. 

Übrigens, kleiner Tipp: Sehr wahrscheinlich bleiben noch einige Reste übrig, die nicht in die Auflaufform passen. Du kannst die Nudeln auch toll, bereits gefüllt einfrieren. Dann musst du beim nächsten Mal nur noch Tomatensoße organisieren und schon ist das Gericht gekocht.

IMG_7016.jpg

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

ZutatenNUDELAUFLAUF.jpg

ZUBEREITUNG:

1. DIE FÜLLUNG:

– Die Süßkartoffeln in ca. 2cm große Würfel schneiden und 15min in heißem Wasser kochen.

– Die Festigkeit der Süßkartofflen mit einem Messer überprüfen. Wenn sie weich sind das wasser abgiessen und die Süßkartoffeln zusammen mit Kumin (1TL), Koriander (1TL), Paprikapulver (1TL), Fenchelsamen (1/2TL) und Chiliflocken (1/2TL) in den Mixer. Höchst wahrscheinlich musst du hier noch etwas Wasser dazugeben, da sonst dein Mixer streikt. Gib nach und nach ein wenig Wasser hinzu, bis das Ganze eine Hummus-artige Konsistenz hat.

– Ist deine Füllung zum jetzigen Zeitpunkt noch war, gib den TK-Spinat (200g) einfach dazu, dann taut er von alleine auf. Ist die Füllung nicht mehr warm, gib vorher ein bisschen warmes Wasser über den Spinat, bis er aufgetaut ist.

2. DIE TOMATENSOßE:

– Zwiebel (1) und Knoblauch (2Zehen) in kleine Würfel schneiden.

– Zwiebel und Knoblauch mit 2El Olivenöl in einem Topf für ca. 5min anbraten.

– Chiliflocken (1/2TL), die Fenchelsamen (1/2TL) und Saz (1Tl) dazugeben und weitere 5min braten.

– Das Tomatenmark (2El) und den Ahornsirup (1El) dazugeben und weitere 2min braten. Anschließend mit den stückigen Tomaten ablöschen. Die Dose der Tomaten nochmal zur Hälfte mit Wasser füllen, ausschwenken und das Wasser ebenfalls zur Soße geben.

– Die Kichererbsen abgiessen und zur restlichen Soße geben.

– Die Soße weitere 15min köcheln lassen. Je länger die Soße köchelt, desto besser.

3. DIE HOCHZEIT:

– Den Ofen vorheizen (180°C Ober-/ Unterhitze)

– Die Nudeln für ca.10 min in kochendes Wasser legen und abdecken. Sie sollten nur leicht aufgeweicht sein, dass du sie besser befüllen kannst, sie aber nach ihrer Zeit im Ofen nicht zu weich sind.

– Die Tomatensoße in eine große Auflaufform geben.

– Die Nudeln mit der Süßkartoffelfüllung befüllen und in die Tomatensoße setzen.

– Am Ende alles mit dem Reibekäse bestreuen und für ca. 30min in den Ofen packen.

IMG_7021.jpg
IMG_7023 2.jpg
 
IMG_7036.jpg

PROBLEME, ANREGUNGEN?
DANN SCHREIB MIR DOCH EINFACH MAL!

Julia Schlink

Juleeatsvegan@web.de

Vielen Dank!

Beutel.png